Philosophy

Mimi Mollerus mit Maison Mollerus Koffer

Der Produktionsstandort

Schon seit Beginn arbeitet Maison Mollerus mit einer Produktionsstätte im Tessin zusammen, wo die Taschen, Kleinlederwaren und das Reisegepäck hauptsächlich von Hand gefertigt werden. Neben dem Tessin werden die hochwertigen Produkte unter anderem auch noch in Italien hergestellt.

Im Schweizer Produktionsstandort sieht Mimi Mollerus nur Vorteile. Hat sie eine Idee für eine neue Tasche, teilt sie dem Produzenten ihre Wünsche mit und innerhalb kurzer Zeit hält sie bereits einen Prototyp in den Händen.


Mimi Mollerus mit Koffer von Maison Mollerus



Das Grundsortiment

Rund 200 verschiedene Handtaschen, Kleinlederwaren und Reisegepäck umfasst das Grundsortiment von Maison Mollerus. Zweimal im Jahr wird dieses durch eine aktuelle Kollektion erweitert.

Das Grundsortiment ist seit Jahrzehnten fast unverändert, was auch eines der Geheimnisse des Unternehmens ist. Dadurch haben die Kunden die Möglichkeit, beispielsweise auch nach zehn Jahren nochmals dasselbe Portemonnaie zu kaufen.


Ernst & Mimi Mollerus auf der Eröffnungsparty vom Maison Mollerus Flagship Store

Ernst & Mimi Mollerus



Das Design

Für das Design der Kollektionen ist Mimi Mollerus verantwortlich. Sie erarbeitet die Kollektionen mit Unterstützung einer Designerin. Wichtig ist ihr dabei, dass die Produkte ihre Handschrift tragen. Jede Firma habe ihre eigene Handschrift und die von Maison Mollerus komme aus ihr, sagt sie. Dabei folgt sie auch nicht jedem kurzweiligen Trend, sondern lässt sich von ihrem Inneren leiten.


Maison Mollerus Designer bei der Arbeit
Maison Mollerus bei der Arbeit


Die Schweizer Models

Schöne Taschen werden noch schöner, wenn sie auch dementsprechend präsentiert werden. Aus diesem Grund stehen seit einigen Jahren immer wieder Schweizer Topmodels für Maison Mollerus vor der Kamera, zeigen die neuste Kollektion und posieren mit den Lederwaren. Ronja Furrer, Bianca Gubser und Valerija Sestic sind zu Testimonials von MM geworden.


Ronja Furrer beim Fotoshooting für Maison Mollerus

Backstage mit Ronja Furrer beim Fotoshooting für Maison Mollerus